Erfolgreich chinesische Mitarbeiter / Teams führen

Die Grundlage erfolgreicher Zusammenarbeit zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen ist das Verständnis für die unterschiedlichen Denk- Kommunikations- und Führungsstile, Arbeitsweisen, Feedback und den Umgang mit unterschiedlichen Meinungen  bzw. Konflikten.

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte und Projekt Manager, die mit chinesischen Projekt Teams (virtuell) zusammen arbeiten und temporär vor Ort sind. Expatriates, die in China Führungsaufgaben übernehmen. 

 

Lernziele und Ihr Nutzen

Die Teilnehmer 

  • kennen die kulturellen Hintergründe und Unterschiede in Werten, Denkmustern, Arbeits-, Lern und Verhaltensweisen  von Chinesen und Deutschen 
  • lernen Besonderheiten in Kommunikation, Führung und Rekrutierung von Chinesen und potentielle Wahrnehmungsfallen 
  • üben ihren Führungsstil an die Erwartungshaltung der chinesischen Mitarbeiter anzupassen und einen eigenen Leadership Stil zu entwickeln 
  • wissen wie sie den Respekt von Mitarbeitern gewinnen, tragfähige Beziehungen und Netzwerke für ein erfolgreiches China-Geschäft aufbauen 
  • lernen den Umgang mit Feedback und Kritik sowie Umgang und Umgehen von kritischen Situationen 
  • erweitern ihre kulturelle & kommunikative Handlungskompetenz in der Führung chinesischer Mitarbeiter und reflektieren ihre bisherige Vorgehensweise und Erfahrungen

 

Der Workshop eignet sich besonders für gemischte multinationale Teams und sensibilisiert für die Besonderheiten der deutsch-chinesischen Kommunikation und Führung. Durch die Arbeit mit dem Solution Focus ergibt sich schnell ein wertschätzender und die Teambildung förderlicher intensiver Austausch.

 

51%  aller Auslandseinsätze in China werden wegen kultureller Unvereinbarkeit & Anpassungsproblemen abgebrochen.