Cross-cultural Global Awareness Training "Souverän im Global Business"

90 Prozent der Unternehmen sind davon überzeugt, dass durch Verbesserungen in der länderübergreifenden Kommunikation eine signifikante Verbesserung von Umsatz, Marktanteil und operativem Ergebnis erzielt werden kann.

 

Zielgruppe

International gemischte Teams, deutsche Fach- und Führungskräfte, international tätige Mitarbeiter in Vertrieb, Einkauf, Projektmanagement und Service. Für Konzerne, KMUs und selbständige Unternehmer.

 

Lernziele und Ihr Nutzen

Die Teilnehmer 

  • lernen wie sie erfolgreich mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern verschiedener Nationalitäten kommunizieren und in multinationalen Teams zusammenarbeiten
  • üben ihre Kommunikation und Präsentation an die Erwartungshaltung der jeweiligen Geschäftspartner und Mitarbeiter anzupassen
  • wissen um den Einfluss von Kultur, der eigenen "Kultur-Brille" und potentielle Wahrnehmungsfallen und  wie sich die verschiedenen kulturellen Massstäbe auf die Kommunikation, Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis in internationalen Teams auswirken 
  • kennen die Komplexität länderübergreifende Projekte und -teams hinsichtlich Zeit, Ressourcen und Output sowie Kommunikation über Distanz
  • erarbeiten neue Team-Spielregeln für eine effektive und wertschätzende Zusammenarbeit (aufbauend auf dem Wissen über die "Werte-Paket" und Persönlichkeiten der Teammitglieder und den sich hieraus ergebenden Potentialen)

Kulturell sensibilisierte Menschen erreichen ihre Ziele souveräner und effektiver, bauen langfristig tragbare und nachhaltige Beziehungen auf und sind somit im Ausland erfolgreicher. Dies zahlt obendrein auf die Reputation des Unternehmens ein.

 

Weitere Informationen zu diesem an der Praxis der Teilnehmer orientiertem, Interkulturellen und länderübergreifenden Kompetenztraining erhalten Sie gerne auf Anfrage. Methoden und Tools aus dem Solution Focus fließen mit in die Trainings und Workshops ein. Auch auf Englisch "Cross-cultural Global Awareness" Training.